Anmelden

Schulverpflegung basis

Einfaches Handling – geringe Kosten

Schulverpflegung basis ist die ideale Lösung für kleine bis mittlere Schulen. Die Lösung bietet mehr Komfort für Sie: einfache Zahlung, schnelle Essenausgabe, kein teures Bargeld-Handling etc.

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile

Das System erfordert minimale technische Voraussetzungen – es ist nur wenig Organisationsaufwand nötig, bis das bargeldlose Bezahlen funktioniert.

Die Einrichtung des Systems (Software installieren, Terminal konfigurieren, Hardware anschließen) geht ganz einfach und kann von einem Angestellten der Schule mit ein wenig technischem Hintergrundwissen selbst durchgeführt werden.

In der Bedienungsanleitung sind die Schritte ausführlich erklärt. Selbstverständlich unterstützt Sie die LzO dabei.

Geringe Kosten

Durch den Einsatz von Standard-Komponenten und Nutzung der vorhandenen Karten- und Ladeinfrastruktur

Kein aufwendiges Bargeldhandling

Sie sparen Zeit und die Kosten für das Zählen und den Transport des Bargeldes

Zahlungssicherheit und kalkulierbare Zahlungseingänge

Zahlungsgarantie für jede Zahlung mit der GeldKarte

Schnelle und einfache Zahlungsabwicklung

Es können bis zu 10 Essen pro Minute ausgegeben werden

Flexibles System

verschiedene Menüs/Essenzeiten und planbare Essenzahl durch Voranmeldung

Offenes System

Einbindung weiterer Anwendungen, z. B. für Vending-Automaten möglich

Was für Sie noch wichtig ist

Bargeldlos bezahlen mit der GeldKarte

Zum Bezahlen der Schulverpflegung wird die GeldKarte-Funktion eingesetzt. GeldKarte-Zahlungen sind mit jeder ec-/Maestro-Karte möglich, die zuvor aufgeladen wurde.

Aufladen der GeldKarte

Die Karten können in jeder Sparkasse oder Bank geladen werden, ohne dass Bargeld erforderlich ist. Die Eltern überweisen ihren Kindern das Essengeld auf ihr Schülerkonto. Von dort wird das Guthaben auf die Karte gebucht.

Cookie Branding
i