Anmelden

Felix Immken übernimmt Leitung der LzO-Filiale Altenoyte - Dank an Frank Schade für erfolgreiche Arbeit

Stabwechsel in der LzO-Filiale Altenoythe:  Zum 1. Februar 2017 übernimmt Felix Immken die Leitung und löst damit Frank Schade ab, der nach  erfolgreicher Tätigkeit in Altenoythe aufgrund von Umstrukturierungen künftig eine andere verantwortungsvolle Aufgabe in der LzO-Zentrale in Oldenburg übernehmen wird.  

Der gebürtige Gehlenberger Felix Immken begann seine Ausbildung 2011 in der LzO-Regionaldirektion Friesoythe. Anschließend war er in der Filiale Friesoythe in der Kundenberatung und als stv. Filialleiter eingesetzt. In dieser Zeit konnte er seinen Kundinnen und Kunden in allen Finanzangelegenheiten mit Rat und Tat hilfreich zur Seite stehen und wertvolle Erfahrungen für seine neue Funktion sammeln. Sein theoretisches Fachwissen erweiterte Felix Immken durch die erfolgreiche Fortbildung zum Sparkassenfachwirt für Kundenberatung an der Sparkassenakademie in Hannover.

„Wir danken Frank Schade für seine erfolgreiche Arbeit in Altenoythe und freuen uns, die Leitung dieser wichtigen LzO-Filiale mit Felix Immken neu besetzen zu können“, erklärte Jochen Stuke, Direktor Privatkunden der LzO-Regionaldirektion Friesoythe.

„Gerne möchte ich in den kommenden Wochen viele Kundinnen und Kunden in Altenoythe persönlich kennenlernen, um sie  bei ihrer persönlichen Finanzplanung zu unterstützen“, so der neue Filialleiter Felix Immken.

i