Anmelden

Niedersachsenpreis für Bürgerengagement

"Unbezahlbar und freiwillig" belohnt ehrenamtliche Arbeit

Engagierte Menschen können sich bis zum 26. Juni 2016 für den Niedersachsenpreis für Bürgerengagement bewerben und Preise im Gesamtwert von 33.000 Euro gewinnen. Nach Angaben der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) sind Einzelpersonen, Vereinigungen aller Art, Initiativen oder Gruppen aus den Bereichen Kultur, Sport, Umwelt,
Kirche/religiöse Gemeinschaften und Soziales teilnahmeberechtigt.

Der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement hat sich zu einer festen Größe der Freiwilligen- und Anerkennungskultur im Lande entwickelt. Gemeinsam rücken Landesregierung, Sparkassen und VGH Versicherungen in Niedersachsen das Ehrenamt in die Öffentlichkeit.

Die Gewinner der zehn Hauptpreise erhalten jeweils 3.000 Euro. Darüber hinaus wird auch in diesem Jahr NDR 1 Radio Niedersachsen den Wettbewerb mit einer Aktionswoche begleiten und einen Hörerpreis ermitteln, der ebenfalls mit 3.000 Euro dotiert ist.

Alle Vorschläge werden im Internet veröffentlicht. Zudem werden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu der Abschlussveranstaltung am 26. November 2016 im Hause des Sparkassenverbandes Niedersachsen nach Hannover eingeladen. Auch der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil hat seine Teilnahme zugesagt.

Einzelheiten zur Bewerbung erfahren Sie im Internet unter www.unbezahlbarund freiwillig.de.

i