Anmelden

Adrian Petrauschke neuer stv. Leiter im Private Banking der LzO

Der Vorstand der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) hat Adrian Petrauschke (Foto) aus Bad Zwischenahn zum neuen stv. Leiter des Bereichs Private Banking berufen. Er tritt die Nachfolge von Annette Batke an, die seit kurzem Leiterin des Privatkundengeschäftes in der LzO-Regionaldirektion Vechta ist.

Adrian Petrauschke ist 1978 in Oldenburg geboren und aufgewachsen. Zur LzO kam er am 1.8.1998. Nach erfolgreichem Abschluss seiner Ausbildung war er 4 Jahre in der LzO Bad Zwischenahn tätig. 2002/2003 wurde er in einem speziellen Programm zum Individualkundenberater ausgebildet. Mitte 2004 absolvierte Adrian Petrauschke die Prüfung zum Sparkassenbetriebswirt an der Sparkassenakademie Niedersachsen in Hannover. 2007 erreichte er den Abschluss zum Dipl.-Bankbetriebswirt an der Frankfurt School of Finance und Management in Hamburg.

In der Beratung von Private Banking-Kunden ist Adrian Petrauschke seit 2004 tätig. In den mehr als 12 Jahren seiner Tätigkeit hat er viele wertvolle Erfahrungen in der täglichen Beratung seiner Kunden gesammelt. Seit 2010 fungiert er als Berater für die LzO-Kunden aus dem Landkreis Oldenburg und der Stadt Delmenhorst.

Leiter des Bereichs Private Banking bei der LzO ist Sven Litke, der mit Adrian Petrauschke einen versierten und erfahrenen Stellvertreter erhält.

i