Anmelden

Auf dem Bild sehen Sie von links: Klaus Blum (LzO), Tanja-Vera Asmussen ( Vorständin der LzO), Theo Glasmeyer (Stv. Schuldirektor), Markus Neumann (LzO), Jörg Bensberg (Landrat LK Ammerland), Rolf Torkel (Gemeinde Edewecht), Dr. Thomas Jürgens (Dezernent LK Ammerland) 

 

LzO-Aktion „Wachstum für alle“ wird fortgesetzt


17 Schulen im Landkreis Ammerland erhalten insektenfreundliche Bäume und Sträucher


Bereits seit 2014 leistet die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) in den Regionen ihres Geschäftsgebietes mit der Aktion „Wachstum für alle“ einen nachhaltigen ökologischen Beitrag. In diesem Herbst wird das Projekt mit einer Neuanpflanzung von 79 insektenfreundlichen Bäumen sowie 309 Sträuchern an 17 Schulen im Landkreis Ammerland fortgesetzt. Das Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht pflanzte mit seinen Schülern*innen an seiner Außenstelle in Edewecht 8 Linden.

Um einen der letzten Bäume einzupflanzen, griffen jetzt die Vorständin der LzO, Tanja-Vera Asmussen, der Direktor des Privatkundengeschäfts der LzO im Landkreis Ammerland, Markus Neumann, der Direktor des Firmenkundengeschäfts der Landkreise Ammerland und Friesland, Klaus Blum, Landrat Jörg Bensberg sowie der Vertreter der Gemeinde Edewecht Rolf Torkel zum Spaten. Unterstützt wurden sie dabei von Dr. Thomas Jürgens, Dezernent des Landkreises Ammerland, der Leiterin des Umweltbildungszentrums Ammerland und Projektkoordinatorin Ute Aderholz sowie dem stellvertretenden Schulleiter Theo Glasmeyer des Gymnasiums Bad Zwischenahn-Edewecht und der Lehrerin und Projektkoordinatorin Franziska Fiehne. Das Gymnasium hat die Linden ausgesucht, die den Schülern*innen nicht nur Schatten spenden, sondern auch Lebensraum für viele Insekten bieten.


Neue Bäume für neue Konten
Die LzO setzt damit ihre 2014 in Friesland begonnene Aktion „Wachstum für alle“ fort, die in den Vorjahren auch schon in den Landkreisen Vechta, Wesermarsch, Oldenburg und Cloppenburg durchgeführt wurde. Bei der Aktion koppelt die Sparkasse die Höhe der Zuwendung von maximal 5.000 Euro an die Anzahl der im laufenden Jahr neu eröffneten KNAX-Konten. „KNAX-Konten sind bei Kindern und Jugendlichen seit jeher sehr beliebt. Es sind Konten, die „mitwachsen“.Vom Konto mit Sparfunktion bei Kleinkindern über das Taschengeldkonto für Jugendliche bis hin zum vollwertigen Gehaltskonto“, so Tanja-Vera Asmussen.

Mit einer ortsansässigen Baumschule wurde eine Vorauswahl an geeigneten Arten und Sorten getroffen,die besonders gut für die Böden im Ammerland geeignet sind. Das Angebot der LzO haben viele Schulen genutzt, um für ihre Freiflächen oder ihren Schulgarten gezielt Bäume sowie Sträucher auszuwählen und zu pflanzen. Vielfach waren die Schüler*innen dabei eng in das Projekt mit eingebunden.


LzO leistet gerne Beitrag
„Wir freuen uns, dass wir mit dieser Pflanzaktion ein Stück weit die Natur in unserer Region nachhaltig und dauerhaft fördern können“, sagte Tanja-Vera Asmussen, nachdem die neuen Bäume ihren Platz auf dem Schulgelände gefunden hatten. 

 
i