Anmelden
DE

Windpark in Frieschenmoor zahlt sich für Ovelgönner Bürgerinnen und Bürger aus

LzO garantiert rentable Geldanlage mit einem Sparkassenbrief

 

Die Windpark Ovelgönne Betriebs GmbH & Co. KG hat in den letzten Monaten im Bereich nördlich von Ovelgönne zwölf Windenergieanlagen errichtet. Nachdem die Windenergieanlagen nun aufgestellt wurden, sollen die Bürger der Gemeinde Ovelgönne finanziell vom Windpark profitieren können. Die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) unterstützt das Vorhaben in bewährter Weise. Sie bringt einen Sparkassenbrief heraus, dessen Einzahlvolumen zur Finanzierung des Projektes beiträgt. 

Diesen Sparkassenbrief können Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Ovelgönne zeichnen, vorausgesetzt, sie sind volljährig. Er ist mit festen Zinsen von fünf bzw. sechs Prozent - je nach Laufzeit - ausgestattet. Die Verzinsung liegt also deutlich oberhalb der marktüblichen Renditen vergleichbarer Anlageformen. Die Investition ist durch die LzO, die Mitglied des Sicherungssystems der Sparkassen-Finanzgruppe ist, garantiert. Interessenten können einen Betrag zwischen 500 und maximal 10.000 Euro anlegen.  

Die LzO informiert in einer gemeinsamen Bürgerveranstaltung mit der Projektgesellschaft, der Windpark Ovelgönne Betriebs GmbH & Co. KG, am 4. Juni um 19 Uhr im Hotel „Zum König von Griechenland“ in Ovelgönne über Einzelheiten des Sparkassenbriefes. Zudem geben die Betreiber Auskünfte über den Windpark und über den weiteren Verlauf des Projektes. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

 

 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Andreas Renken
Vorstandsstab
Telefon: 0441 230 - 3115
E-Mail: andreas.renken@lzo.com

i