Anmelden

LzO übergibt 9.370 Euro aus der Lotterie „Sparen und Gewinnen“

21 Projekte aus der Stadt Oldenburg unterstützt

 

Mit 9.370 Euro hat die Regionaldirektion Oldenburg der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) im ersten Halbjahr 2016 insgesamt 21 Projekte von Schulen, Sportvereinen sowie anderen sozialen, kulturellen und gemeinnützigen Organisationen (siehe Übersicht) finanziell gefördert. Im Rahmen einer Feierstunde im LzO-Stammhaus am Schlossplatz übergaben Regionaldirektor Privatkunden Christian Köhler und Regionaldirektor Firmenkunden Jörg Tönnießen die Zuwendungen an deren Vertreter. „Das ehrenamtliche Engagement und die wertvolle Arbeit unserer regionalen Vereine und Organisationen wissen wir sehr zu schätzen“, so Jörg Tönnießen. „Wir freuen uns gemeinsam mit unseren LzO-Kunden, dass wir auch in diesem Halbjahr wieder eine Vielzahl an sozialen, gemeinnützigen und nachhaltigen Projekten für unsere Region fördern konnten.“

Die Zuwendungen stammen aus den Überschüssen der Lotterie „Sparen+Gewinnen“, an dem die LzO-Kunden Monat für Monat mit mehr als 240.000 Losen teilnehmen. Von dem monatlichen Beitrag in Höhe von 5 Euro werden 4 Euro für die Rückzahlung am Jahresende gespart. Der verbleibende Euro fließt zu einem Teil in die monatliche Gewinnauslosung und die dreimal jährlich stattfindenden Sonderauslosungen. Der andere Teil – ca. 390.000 Euro jährlich – kommt der Förderung zahlreicher sozialer, gemeinnütziger, wissenschaftlicher, sportlicher, kultureller und kirchlicher Projekte im gesamten Geschäftsgebiet der LzO zugute. Weitere Infos finden Sie unter www.lzo.com.

Insgesamt hat die LzO im ersten Halbjahr 2016 zusammen mit den Mitteln aus den verschiedenen LzO-Stiftungen und dem Sponsoring über 357 Projekte mit rund 2,8 Millionen Euro finanziell gefördert. Auf die Stadt Oldenburg entfallen davon 83 Projekte mit insgesamt rund 800.000 Euro (Zahlen einschl. der regelmäßigen Kapitalzuführungen zu den regionalen Treuhandstiftungen).


Folgende Projekte wurden im 1. HJ 2016 in der Stadt Oldenburg unterstützt:

  • Oldenburger Schwimmverein von 1902 e.V.: Anschaffung von Wasserbällen und Wasserballkappen
  • Fachschaft Medizin der Uni Oldenburg: Teddybärkrankenhaus für Kinder
  • Verein zur Förderung der kath. Kirche St. Michael: Musikprojekt für Kinder des Kindergartens St. Michael
  • Förderverein der Grundschule Wechloy e.V.: Gesundheitsförderprogramm „Klasse 2000“
  • Eltern- und Förderverein der IGS Flötenteich e.V.: Flyer und Broschüren für Workshops zum Thema „Chatten – aber sicher“
  • Harfe e.V.: Anschaffung von Materialien für die Familienberatung
  • VfL Oldenburg: Unterstützung des Fußballturniers der U8
  • Verein zur gemeinnützigen Förderung des Schullandheimes Bissel e.V.: Erneuerung der Wasserbahnen
  • DLRG Jugend Bezirk Oldenburg-Nord: Förderung der Landesmeisterschaften in Oldenburg
  • Katholische Jugend St. Josef Oldenburg: Anschaffung neuer Gestängezelte für das jährliche Zeltlager
  • Gemeinnützige Werkstätten Oldenburg e.V.: Unterstützung für die Realisierung des Oldenburger Stadtgartens
  • Kinderlachen Oldenburg: Kulturelle Freizeitgestaltung für Kinder aus sozial benachteiligten Familien
  • Gemeinschaft der Freunde der Cäcilienschule Oldenburg e.V.: Förderung der Mathematikolympiade
  • Baumhaus Inklusion gGmbH: Anschaffung eines Spezialstuhles für körperlich beeinträchtigte Menschen
  • Postsportverein Oldenburg e.V.: Neue Trainingsbälle für die C Mädchen Mannschaft
  • Jugendkulturarbeit e.V.: Anschaffung eines neuen Computers
  • BTB: Sportgeräte für die EinradgruppeOTB: Sprungtisch für die Geräteturner
  • KIB e.V. Kinderhaus: Bestückung des Bauwagens mit Forschermaterial und Werkzeug
  • Oldenburger Schützen von 1816 e.V.: Anschaffung eines Luftgewehrs
  • GVO Oldenburg e.V. von 1995: Anschaffung neuer Gymnastikmatten 


Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen: 

Melanie Först
Stabsbereich Vorstand
Telefon: 0441 2303113
Telefax: 0441 2303199
E-Mail: melanie.foerst@lzo.com

i