Anmelden

Schwungvoller Start für 39 neue LzO-Auszubildende
 

Mit frischem Schwung und viel Elan sind die 39 neuen Auszubildenden der LzO in ihr Berufsleben gestartet. „Vor Ihnen liegt eine anspruchsvolle aber auch spannende Zeit, in der Ihr Engagement und Ihre Eigeninitiative gefragt sein werden“, sagte Gerhard Fiand, Vorsitzender des Vorstandes der LzO, bei einem Treffen im Rahmen der traditionellen Einführungs- und Kennenlernwoche in Rastede. Er unterstrich, dass das Vertrauen der Kunden die wichtigste Grundlage für eine langfristige Geschäftsverbindung ist. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Herzstück und wichtigste Kapital eines jeden Unternehmens. Im täglichen Kundenkontakt müssen sie dieses Vertrauen immer wieder mit Engagement, Fachwissen und Verlässlichkeit gewinnen und bestätigen. 

 

Ausbildung bei der LzO geht über den „normalen“ Bankalltag hinaus

In der Einführungswoche lernen sich die jungen Nachwuchsbanker von Anfang an kennen und können z.B. bei einem Teamtag die Zusammenarbeit proben. Das ist wichtig, weil sie während ihrer Ausbildungszeit verschiedene Projektarbeiten und andere Sonderaufgaben eigenverantwortlich durchführen werden. Immer wieder geht es dabei um das Thema „Kommunikation“. Schließlich ist eine gute Gesprächsführung die Basis für ein positives Miteinander im Alltag.

 

Intensive Begleitung durch innovatives Ausbildungskonzept

In ihrer Ausbildungszeit, die je nach Schulabschluss zweieinhalb bzw. drei Jahre dauert, durchlaufen die neuen LzOer alle Bereiche der Sparkasse. Sie werden sowohl im Privat- und Firmenkundengeschäft als auch im Versicherungs- und Immobiliengeschäft Erfahrungen sammeln. Darüber hinaus sind Hospitationen in Fachabteilungen der LzO im Ausbildungsprogramm vorgesehen. Begleitet werden die praxisbezogenen Inhalte - neben der Berufsschule - von dem umfangreichen Schulungs- und Seminarprogramm der LzO. Unterstützt werden die jungen Nachwuchsbanker von erfahrenen Kollegen, sogenannten Mentoren, in den Regionaldirektionen und Filialen. 

  

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:
Christiane Hollander
Abteilung Vorstandsstab
Telefon: 0441 230-3118
Telefax: 0441 230-83118
E-Mail: christiane.hollander@lzo.com

 

i