Anmelden

Foto (von links): Gerrit Kayser (LzO), Moritz Plette, Moritz Zaher, Moritz Nast, Nico Specker, Claudia Schwemmers (Lehrerin), Michael Staack (LzO), Duong Nguyen.  

Schüler der BBS Wechloy führen Projekt zum Thema „Online-Banking für Junge Leute“ mit der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) durch

Ihre Marketingkenntnisse sowie Präsentationstechniken werden die Schüler der BBS Wechloy in den Mittelpunkt einer fächerübergreifenden schulischen Projektarbeit stellen.

Inhaltlich sind die Schüler gefordert, die Attraktivität des Online-Bankings für Junge Leute zu analysieren und die Online-Services der LzO unter die Lupe zu nehmen.

Das Ergebnis der Schüler-Teamarbeit wird in enger Kooperation von den Mitarbeitern der LzO sowie den Lehrkräften betreut, gemeinsam mit den Schülern umgesetzt und im Unternehmen im Rahmen einen Präsentation vorgestellt.

 „Wir wollen unsere Schüler mit realen Problemstellungen aus der Praxis konfrontieren, um ihnen bereits in der Schule eine Orientierung an der betrieblichen Praxis zu ermöglichen“, sagt die für das LzO-Projekt zuständige Lehrerin Claudia Schwemmers.

„Das Projekt fordert uns stark, da die Vorgaben sehr anspruchsvoll und komplex sind“, meinen die Schüler, die bereits im Vorfeld des Projektes das Thema Projektmanagement erarbeitet haben. „Die Zusammenarbeit mit den Schülern ist wie in den Vorjahren wieder sehr erfreulich“, meint der LzO-Produktmanager Michael Staack aus dem ‚Medialen Vertrieb’. „Sie gehen mit professioneller Auffassung an die Arbeit, ich freue mich auf das Projektergebnis in Verbindung mit der Präsentation“, ergänzt Produktmanager Gerrit Kayser von der LzO.

 

i