Anmelden

von links: LzO Vermögensberaterin Annika Obermann, LzO Regionaldirektor Privatkunden Christian Köhler, Andreas Tepe vom Audi Zentrum Oldenburg, Herrn Heinrich Hasenheit, Gewinnerin Frau Emma Hasenheit-Welp, Gewinnerin Anneliese Schulz, Herrn Diethelm Schulz und LzO Filialleiter Ofenerdiek Stefan Klockgießer.  

Doppeltes Losglück beim LzO „Sparen+Gewinnen“ - Oldenburgerinnen gewinnen zwei nagelneue Audi

Das richtige Los zur richtigen Zeit hatten Anneliese Schulz und Emma Hasenheit-Welp aus Oldenburg, Kundinnen der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO), bei der Sonderziehung der LzO-Lotterie „Sparen+Gewinnen“. Sie gewannen im Rahmen der zweiten von insgesamt drei Sachpreisauslosungen im Jahr 2018  einen nagelneuen Audi A1 Sportback und Audi A3 Cabrio. Die Freude war groß, als die beiden Gewinnerinnen ihre Neuwagen bei der offiziellen Übergabe am Audi Zentrum in Oldenburg entgegen nahmen. Den Schlüssel überreichten LzO Regionaldirektor Privatkunden Christian Köhler, Filialleiter der LzO Ofenerdiek Stefan Klockgießer und LzO Vermögensberaterin Annika Obermann sowie Andreas Tepe vom Audi Zentrum. „So etwas erlebt man nicht alle Tage, wir hätten nie damit gerechnet“, so die begeisterten Oldenburgerinnen.

Bis zu 50.000 Euro monatlicher Gewinn und dreimal jährlich Sonderauslosungen mit attraktiven Sachpreisen:
Monat für Monat werden bei der LzO über 240.000 Lose beim „Sparen+Gewinnen“ gespielt sowie über 9.000 Gewinne ausgeschüttet. Bei den Monatsauslosungen können bereits bis zu 50.000 Euro gewonnen werden. Hinzu kommen dreimal jährlich attraktive Sonderpreisverlosungen. Bei diesen haben die Lossparer/-innen die Chance Sachpreise mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 750.000 Euro zu gewinnen.

„Wir freuen uns mit Frau Schulz und Frau Hasenheit-Welp über ihren Gewinn“, sagt LzO Regionaldirektor Christian Köhler. „Dies zeigt, dass man mit etwas Glück viel Erfolg beim Sparen+Gewinnen haben und gleichzeitig auch noch etwas Gutes bewirken kann.“ Aus den Erlösen der LzO-Lotterie „Sparen und Gewinnen“ kommen insgesamt jährlich rd. 400.000 Euro regional engagierten sozialen, kulturellen, sportlichen und wissenschaftlichen Einrichtungen sowie Vereinen zugute. Mit einem Dauerauftrag in Höhe von fünf Euro im Monat kann man an der Lotterie teilnehmen. Vier Euro werden davon angespart und ein Euro ist für das Los. Weitere Informationen zum „Sparen+Gewinnen“ gibt es in jeder LzO-Filiale oder unter www.lzo.com.

 

i