Anmelden

Nachwuchsbanker übernehmen die Leitung in der LzO-Filiale Friesoythe

 

Am 8. Januar 2018 ist es soweit: 12 Auszubildende aus dem gesamten Geschäftsgebiet der LzO managen für zwei Wochen den kompletten Geschäftsbetrieb der LzO-Filiale Friesoythe in Eigenregie. Die jungen Banker befinden sich im 2. Ausbildungsjahr und haben sich auf die Übernahme des Filialbetriebs intensiv vorbereitet. Sie werden alle Positionen und Funktionen im Echtbetrieb regeln, vom Service über die Kundenbetreuung bis zur ganzheitlichen Beratung.  

 

Spannender Praxistest

Leiterin der „LzO Azubi-Filiale“ in Friesoythe wird Ann-Sophie Weck, unterstützt von ihrem Stellvertreter Malte Wappler. „Mein Team und ich freuen uns darauf, unser Fachwissen im direkten Kontakt mit unseren Kunden in einer richtigen Filiale praktisch anwenden zu können. Diese „learning by doing-Chance“ zu bekommen ist klasse. Wir sind sehr gespannt darauf, was uns erwartet“, bemerkt Weck.  

 

Attraktive Ausbildung

„Wir wollen unseren Nachwuchskräften Gelegenheit geben, Erfahrungen aus erster Hand zu sammeln“, so Manuel Schicke, Leiter der Aus- und Fortbildung der LzO und verantwortlich für das Projekt. „Bereits in den vergangenen Jahren haben wir sehr gute Erfahrungen mit unserer „Azubi-Filiale“ gesammelt. Damit fördern wir nicht nur die fachliche sondern ebenso die Persönlichkeits- und Sozialkompetenz unserer jungen Kolleginnen und Kollegen“. Gleicher Meinung sind  Volker Raker, LzO-Direktor Privatkunden in der Region Cloppenburg und Friesoythe, sowie Heinrich Lübbers, Leiter der LzO Friesoythe. Sie ergänzen: „Wie kann man besser praktische Erfahrungen sammeln, als durch direkte Kundenkontakte und komplette Eigenverantwortung?“.

Neben ihrer persönlichen Eignung für besondere Aufgaben, die die jungen Bankkaufleute bereits im Rahmen ihrer Ausbildung nachgewiesen haben, wurden die Auszubildenden in einem speziellen Bewerbungsverfahren für dieses Projekt ausgewählt und haben die erforderlichen Schulungen erfolgreich absolviert.  

 

Reger Erfahrungsaustausch auch außerhalb der LzO-Filiale

Damit die Azubis zu einem wirklichen Team zusammenwachsen und auch außerhalb der Dienstzeit ihre Erfahrungen austauschen können, hat die LzO in Altenoythe eine Ferienwohnung angemietet, in der die 12 Bankfachleute während des Projektzeitraumes untergebracht sind.   

 

Gute Ausbildung unverzichtbar für den Unternehmenserfolg

Die LzO setzt traditionell auf eine sehr gute Ausbildung ihres Nachwuchses. Sie investiert damit in die eigene Zukunft und kann mit ihrem guten Ruf immer häufiger beim Wettbewerb um junge Talente punkten. Schicke: „Mit anspruchsvollen Inhalten, ungewöhnlichen Projekten und einer sehr konstruktiven Zusammenarbeit signalisieren wir unseren Nachwuchskräften unsere Wertschätzung und freuen uns über ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung.“ Vom Erfolg der jungen Leute in Friesoythe ist er schon jetzt überzeugt. „Wegen der sehr positiven Rückmeldungen seitens unserer Kunden ist das Projekt „Azubi-Filiale“ fester Bestandteil der Ausbildung“, so Schicke. 

 

Jährlich bis zu 45 neue Ausbildungsplätze in der LzO

Augenblicklich beschäftigt die LzO 128 Auszubildende in ihren Filialen im Oldenburger Land, davon 19 in der Region Cloppenburg und Friesoythe. Jahr für Jahr werden bis zu 45 neue Ausbildungsplätze angeboten, die sowohl Realschülern, Absolventen der Berufsfachschule Wirtschaft und Abiturienten offen stehen. Nach wie vor erhalten alle Auszubildenden der LzO von Anfang an eine grundsätzliche Garantie, später nach erfolgreicher Ausbildung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen zu werden. Innovative Personalkonzepte, wie das WhatsApp Praktikum oder den Sparkassen-Azubi-Austausch, tragen dazu bei, dass die Nachwuchskräfte interessante Aufstiegsmöglichkeiten in qualifiziertere Positionen haben und in jeder Lebensphase den Beruf mit ihren familiären Plänen vereinbaren können.

 


An der LzO Azubi-Filiale Friesoythe nehmen teil:

Ann-Sophie Weck als Filialleiterin, LzO Oldenburg
Malte Wappler als stv. Filialleiter, LzO Wildeshauser Geest - Delmenhorst
Yonca Baysar, LzO Cloppenburg
Celina Bentrup, LzO Wildeshauser Geest – Delmenhorst
Justine Bramlage, LzO Vechta
Rebecca Duwe, LzO Oldenburg
Dominik Janßen, LzO Oldenburg
Maila Maurer, LzO Oldenburg
Christoph Müller, LzO Friesoythe
Celina Timpe, LzO Wesermarsch
Christin Wempen, LzO Ammerland
Pascal Wieborg, LzO Friesoythe

 

   

 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Hans Günter Rostalski
Leiter Vorstandsstab
Telefon: 0441 230 - 3100
Telefax: 0441 230 - 83100
E-Mail: hans-guenter.rostalski@lzo.com

i