Anmelden

Jede Stimme zählt!

Phase der Abstimmung startet beim Vereinsvoting der LzO

 

Vereine aus den Landkreisen Cloppenburg und Vechta, die sich für Kinder und Jugendliche engagieren, waren aufgerufen, sich beim Vereinsvoting der LzO mit ihren aktuellen Projekten anzumelden. Voraussetzung war, dass sich diese Projekte noch in der Planungs- und Umsetzungsphase befanden. Dem Aufruf zur Anmeldung sind insgesamt 59 Vereine und Institutionen gefolgt, darunter 28 aus dem Landkreis Cloppenburg und 31 aus dem Landkreis Vechta. Volker Raker, Direktor Privatkunden der LzO in der Region Cloppenburg, zeigte sich von der Resonanz der Aktion überwältigt. „Über die hohe Anzahl an kreativen Bewerbungen freuen wir uns sehr. Das verdeutlicht, wie vielfältig das Vereinsleben im Oldenburger Münsterland ist“, fügte er hinzu.   

Jetzt hoffen die Vereine, möglichst viele Stimmen aus der Bevölkerung auf sich vereinen zu können. Denn nun ist die Phase gestartet, in der es für die nominierten Vereine darum geht, Mitglieder, Freunde und Familie zu mobilisieren, um unter die ersten fünf pro Landkreis zu kommen. „Ab jetzt zählt jede Stimme! Denn für die jeweils fünf besten Vereine je Landkreis loben wir 2.000 Euro für die Vereinskasse aus, insgesamt also 20.000 Euro“, sagte Annette Vetter, Direktorin Privatkunden der LzO in der Region Vechta.  

Unter lzo.com/vereinsvoting kann jedermann noch bis zum 9. November an der Abstimmung teilnehmen. Dort können auch die Bewerbungen der Vereine und deren Projekte eingesehen werden.

i