Anmelden

Michael Thanheiser (Vorsitzender des Vorstands der LzO), Landrat Jörg Bensberg (Vorsitzender des Verwaltungsrates der LzO), Tanja-Vera Asmussen (stv. Vorstandsvorsitzende der LzO, ab 01.01.2021) und Landrat Thomas Brückmann (Vorsitzender der Verbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes Oldenburg). Wichtiger Hinweis: Für das Foto wurden kurzzeitig die Mund-Nasen-Bedeckungen abgenommen.

Asmussen wird stellvertretende Vorstandsvorsitzende der LzO

  • Wahl der Gremien fiel einstimmig auf die Ammerländerin

Die Gremien der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) haben Tanja-Vera Asmussen mit Wirkung vom 1. Januar 2021 einstimmig zur Stellvertreterin des Vorstandsvorsitzenden, Michael Thanheiser, bestellt. Mit der Funktion ist eine vollständige Vertretung des Vorstandsvorsitzenden bei dessen Abwesenheit oder Verhinderung verbunden. Seit der Übernahme des Vorstandsvorsitzes durch Thanheiser im März des vergangenen Jahres war die Position des Stellvertreters vakant. 

„Der Verwaltungsrat ist fest davon überzeugt, dass Tanja-Vera Asmussen die richtige Führungspersönlichkeit ist, um diese verantwortungsvolle Position wahrzunehmen. Ihre tiefgreifenden Kenntnisse über das Kundengeschäft, über die Organisation und über die Stärken der LzO sowie ihre ausgeprägten empathischen Fähigkeiten sind dafür wesentlich“, so Jörg Bensberg, Landrat des Landkreises Ammerland und zugleich Vorsitzender des Verwaltungsrates der LzO. Asmussen würde nach Auskunft von Bensberg neben ihrer fachlichen Expertise Führungskompetenzen mitbringen, die in der heutigen Arbeitswelt besonders wichtig sind. „Eine ihrer herausragenden Fähigkeiten ist es, eine authentische und wertschätzende Nähe zu den Mitarbeitern zu pflegen“, sagte Bensberg. 

Die neue stellvertretende Vorstandsvorsitzende ist 51 Jahre alt und verheiratet. Seit März 2019 ist sie Vorstandsmitglied der LzO und verantwortet das Geschäft mit den Privatkunden der Sparkasse. Der Vorstand der LzO besteht weiterhin aus Michael Thanheiser (Vorsitzender), Tanja-Vera Asmussen (stv. Vorsitzende), Jürgen Rauber und Olaf Hemker.

i