Anmelden

Problem beim Online-Banking?

Hier finden Sie Lösungshinweise

Schnelle und unkomplizierte Hilfe - Ihre LzO bietet Ihnen hier besten Service zu den häufigsten Fragen beim Online-Banking.

FAQ
Wie kann ich meinen Zugang entsperren lassen?

Bitte melden Sie sich in unserem KundenServiceCenter,  Telefon 0441 230-1111 oder besuchen Sie Ihre Filiale.

Wie richte ich pushTAN auf meinem neuen Smartphone ein?

Wenn Sie ein neues Smartphone haben, laden Sie bitte zuerst die pushTAN-App herunter. Anschließend setzen Sie Ihre pushTAN-Verbindung über das Online-Banking  zurück und lassen sich die neuen Registrierungsdaten per Post oder SMS* zusenden.

*Voraussetzung für den Versand per SMS ist, dass Ihre Mobilfunknummer bereits bei uns gespeichert ist.

Was mache ich, wenn ich das Passwort der pushTAN-App vergessen habe?

Wenn Sie das Passwort der pushTAN-App vergessen haben, geben Sie fünfmal hintereinander ein falsches Passwort ein. Dadurch wird die App zurückgesetzt.

Danach müssen Sie die pushTAN-Verbindung über das Online-Banking zurücksetzen. Dabei können Sie sich alternativ aussuchen, ob Sie die Registrierungsdaten per Post oder per SMS1 erhalten möchten.

1 Voraussetzung für den Versand per SMS ist, dass Ihre Mobilfunknummer bereits bei uns gespeichert ist.

Sparkasse App Fehlermeldung: "Die Gerätebezeichnung ist unbekannt"

Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, führen Sie bitte folgende Schritte durch:

  • Starten Sie die Sparkasse App
  • Tippen Sie in der Kontenliste ein Konto an, für das Sie pushTAN verwenden
  • Tippen Sie auf [Kontodetails]
  • Tippen Sie auf [Zugangsdaten]
  • Tippen Sie auf [TAN-Verfahren]
  • Tippen Sie auf [Aktualisieren]. Ggf. werden Sie aufgefordert, Ihre PIN einzugeben.
Warum kann ich nicht mehr als 2.000 EUR vom PROZINS-SB umbuchen?

Pro Kalendermonat ist eine Verfügung bzw. Umbuchung von max. 2.000 EUR möglich (s. Punkt 7 der Sparbedingungen). Bei höheren Verfügungen wenden Sie sich bitte mit der Sparurkunde an Ihre/n Kundenberater/in in der Filiale. Diese/r wird die Umbuchung für Sie vornehmen.  

Wie kann ich meine PIN ändern?

Nach der Anmeldung mit Anmeldename und PIN können Sie über den Menüpunkt Online-Banking > Service > PIN/TAN-Verwaltung die PIN ändern.

Probleme mit der Flickergrafik bei chipTAN optisch?

Es gibt einige Möglichkeiten, warum es mit dem TAN-Generator manchmal nicht funktioniert. Gehen Sie bitte schrittweise vor und prüfen Sie nach jeder getroffenen Maßnahme, ob sich die Erkennung der Flicker-Grafik verbessert hat. Erst dann gehen Sie zur nächsten Maßnahme über.

  • Eine möglich Störquelle stellt Ihre Schreibtischlampe oder jede andere externe Lichtquelle dar, die die optische Erkennung des TAN-Generators beeinflusst. Schalten Sie diese bitte aus oder drehen Sie sie weg. Dies ist eine in der Praxis häufig beobachtete Fehlerursache.
  • Die Flicker-Grafik blinkt zu schnell. Klicken Sie dann in der Flicker-Grafik mit der Maus auf den linken blinkenden Balken und setzen Sie die Geschwindigkeit auf 75-80%. Über einen Klick auf den rechten blinkenden Balken können Sie die Blinkgeschwindigkeit wieder erhöhen.
  • Der TAN-Generator der Firma Kobil lässt sich auf einen anderen Flicker-Modus einstellen: Schieben Sie Ihre Karte ein und drücken Sie die Taste [Menü]. Drücken Sie die Ziffer 8 so häufig, bis Leser  angezeigt wird. Drücken Sie [OK]. Drücken Sie wieder auf die Ziffer 8 bis Flicker Mode erscheint. Drücken Sie [OK]. Drücken Sie zweimal auf die Ziffer 6, damit im Display 02 steht. Bestätigen Sie mit [OK].
  • Ist die optische Erkennung dennoch nicht möglich, können Sie während der Transaktion auf das manuelle chipTAN-Verfahren umschalten. Den Link finden Sie unter dem TAN-Eingabefeld: Alternativ gelangen Sie hier zur manuellen Eingabe über die Gerätetastatur. Folgen Sie dann bitte den weiteren Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.
Wie kann ich eine Rücklastschrift veranlassen?
  • 1. Möglichkeit: In der Umsatzanzeige finden Sie bei rückgabefähigen Umsätze einen Button  hinter dem Umsatz.
  • 2. Möglichkeit: Über den Menüpunkt Online-Banking > Banking > Lastschrift können Sie sich eine Liste aller rückgabefähigen Lastschriften anzeigen lassen. Auch hier finden Sie am Ende der Zeile den Button .
Wozu gibt es noch die Auslandsüberweisung?

Die Auslandsüberweisung nutzen Sie dann, wenn Sie Überweisungen außerhalb des SEPA-Raums oder in Fremdwährung (z. B. Schweizer Franken) tätigen möchten. Bitte beachten Sie, dass für Auslandsüberweisungen gesonderte Gebühren gelten. Prüfen Sie bitte immer vorher, ob Sie Ihre Überweisung als SEPA-Überweisung ausführen können.  

Warum sehe ich keine Details in meinem Deka-Depot?

Ihr Deka-Depot ist in diesem Fall noch nicht für Deka-Trading freigeschaltet. Sie können Ihr Depot über das Online-Banking selbst aktivieren.

Beachten Sie dabei bitte, dass die Aktivierung nach der TAN-Eingabe bis zu 15 Minuten dauern kann.

i